AKTUELL / 26.01.2017

Haben wir Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per Email an bewerbung(at)heissner.de.

Uneigeschränkte Diskretion ist gewährleistet.


Ausbildung 2017 - Jetzt bewerben!

Wir sind ein namenhafter Hersteller und Vermarkter im Bereich Wassergarten.

Als globales Produktions- und Handelsunternehmen suchen wir engagierte und
qualifizierte Mitarbeiter, die gerne ihre Fähigkeiten in unser Unternehmen einbringen möchten.


Legen Sie den Grundstein für den nächsten Schritt Ihrer beruflichen Karriere!

Wir bieten jungen interessierten Menschen eine qualifizierte Ausbildung mit Zukunftschancen.

 

  • "Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w)"

 

Möchtest Sie mehr über die Ausbildungsberufe in unserem Unternehmen erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Informationsgespräch zur Verfügung.

 


Wir würden uns sehr freuen, Ihr Interesse geweckt zu haben.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung.

HEISSNER GMBH

Personalabteilung

Schlitzer Strasse 24

D-36341 Lauterbach

Tel: +49 (7024) 4048-346

Ihre Bewerbung können Sie auch gerne per Email an uns senden.

 

 


HEISSNER – IHK ehrt die HEISSNER GmbH erneut für besondere Verdienste der Berufsausbildung

Der Wassergarten-Hersteller HEISSNER GmbH aus Lauterbach wurde erneut auch für 2014 für besondere Verdienste um die Berufsausbildung mit der Urkunde „Qualität durch Ausbildung“ geehrt.  Dies ist mittlerweile eine langjährige Tradition, auf die das Lauterbacher Unternehmen und sein Geschäftsführer Rolf E. Papenheim sehr stolz sind.

Auch 2015 bildet die HEISSNER GmbH, Lauterbach wieder aus: Jacqueline Dembkowski und Yvonne Krüger haben am 01.08.2015 eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel begonnen, Murat Demir, Waldemar Gasko und Sebastian Jonetzko starten als Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik. Vier der fünf Auszubildenden absolvierten vor der Ausbildung ein teilweise längerfristiges Praktikum bei der HEISSNER GmbH, um so das Unternehmen schon vorab kennenzulernen.

Geschäftsleitung, Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung  freuen sich, die neuen Auszubildenden begrüßen zu können und sehen einer angenehmen und produktiven Zusammenarbeit entgegen.

Ebenso  wird  HEISSNER auch 2016 wieder in den Berufen Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel sowie Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ausbilden.


Beruferalley für Jobentdecker bei der HEISSNER GmbH 2015

Hautnah an interessanten Berufen in der Region

Im Rahmen einer Veranstaltung des Beratungszentrum Jugend & Beruf B:24 – Schulbezogene Sozialarbeit, hat der Wassergartenhersteller HEISSNER aus Lauterbach zum zweiten Male am 31.03. und 01.04.2015, interessierten Jugendlichen die Gelegenheit gegeben, das Unternehmen im Hinblick auf Ausbildung und Beruf besser kennenzulernen. An der Rallye nehmen Schüler der 7. und 8. Klassen freiwillig in den Osterferien teil.

Die Interessenten erhielten einen theoretischen sowie einen praktischen Einblick in die angebotenen Ausbildungsberufe. Im praktischen Teil durften die Jugendlichen aktiv an Arbeitsprozessen teilhaben. Großes Echo erhielt diesmal das Unternehmen von der Mitarbeit im Versand. Betreut wurde dieser Bereich von dem HEISSNER Jugend- und Auszubildenden-Vertreter Stefan Heusel.

HEISSNER freute sich über die engagierten Jugendlichen in der Region und über das rege Interesse. www.heissner.de