Folienteich oder Fertigteich - Die Größe entscheidet!

Entscheiden Sie anhand des Standortes, welche Größe Ihr Teich später haben soll. Unter 4-5 m² sollten Sie auf jeden Fall ein fertiges Teichbecken verwenden, da bereits über Pflanzzonen verfügt und mindestens 40 cm tief ist. Je tiefer der Teich, desto leichter halten Sie ihn später im nötigen Gleichgewicht.

Fertigteichbecken
Teichfolie

Den richtigen Standort wählen

Zuerst muss der richtige Standort gewählt werden. Planen Sie den Standort an einem gut einsehbaren Platz im Garten, zum Beispiel in der Nähe Ihrer Veranda oder Terrasse, oder an einem Ort, an dem Sie sich oft gerne aufhalten.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Kleinkinder in der Familie haben oder öfter von Familien mit Kindern besucht werden.

Ihr Teich sollte nicht direkt unter Bäumen liegen, denn herabfallendes Laub verschmutzt den Teich und stört letztendlich das biologische Gleichgewicht. Ebenso können starke Wurzeln Teichfolien durchbohren oder Teichbecken heraushebeln.

Ihr Teich sollte tagsüber auch nicht direkt in der Sonne ausgesetzt sein. In der Sommerzeit reichen sechs Stunden pro Tag für Pflanzen und Tiere aus. Beobachten Sie Ihren geplanten Standort einen Tag lang, ob er geeignet erscheint.



Wassergarten-Welten auf Pinterest entdecken

Sie suchen noch nach einer passenden Wassergarten-Idee für Ihren Außenbereich?

Entdecken Sie mit uns viele tolle Wassergärten auf 

 pinterest.com/heissnergmbh